Der Hüpfburgen Reparatur-Service

Wir reparieren Ihre Hüpfburg nach bester fachmännischer Art. Mit unseren Nähmaschinen, die auch für schweres Gewebe ausgelegt sind, können wir nahezu jede Burg wieder instandsetzen.

Des weiteren nähen wir abgerissenen Spanngurte, Klett-/Flauschbänder, Reißverschlüsse und Ösen wieder an und führen einen Funktionscheck mit der Hüpfburg durch.

Abfolge einer Instandsetzung


  1. Möglichkeit

    Sie fotografieren die beschädigte Hüpfburg bzw. den Schaden an der Hüpfburg und schicken uns die Bilder per eMail zu. Mit dieser Bilderdokumentation versuchen wir gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden, wie die Burg repariert werden kann. Sie erhalten von uns darauf hin ein schriftliches Angebot.

  2. Möglichkeit

    Sie vereinbaren mit uns einen Termin und bringen die Hüpfburg in Eigenleistung zu uns. Gemeinsam mit Ihnen schauen wir uns das Schadensbild an und Sie erhalten von daraufhin ein umfassendes Angebot über den Reparaturaufwand.

  3. Möglichkeit

    Sie senden uns Ihre Hüpfburg per Spedition nach Absprache zu (Burg & den passenden Lüfter).
    Nach der Sichtung der Hüfpburg durch uns, wird Ihnen auch hier ein faires Angebot gemacht.



Nach dem Sie das unverbindliche Angebot erhalten haben, liegt die Entscheidung bei Ihnen, welche Reparaturen an Ihrem aufblasbaren Spielgerät durchgeführt werden. Sollte eine Instandsetzung nicht stattfinden, lassen Sie Ihre Hüpfburg nach Absprache innerhalb von 10 Werktagen bei uns abholen.

Produktergänzung

  • Bodenschutzplanen als Scheuerschutz/Verschleißschutz
  • Gurtbänder als Ladungssicherung & für die Verladung

Bilder

Hüpfburg rep.

service/huepfburg.txt · Zuletzt geändert: 2012/10/05 07:53 von admin